Kundenzentrum 
Am Krekel 55
35039 Marburg
Telefon 06421 205-505
Telefax 06421 205-233   
Öffnet das Standard-e-mail-Programm Schreiben Sie uns

Wir sind für Sie da: 
Mo - Fr 8:00 - 18:00 Uhr

Umweltberatung » Elektro- & Erdgasfahrzeuge, Tankstellen » Erdgasfahrzeuge

Erdgas-Fahrzeuge - die umweltfreundliche und günstige Alternative

Die Förderung von Erdgas-Kraftfahrzeugen der Stadtwerke Marburg hat seit dem Jahr 2004 eine erfreulich gute Resonanz. Wir konnten dazu beitragen, dass mehr als 150 Erdgasfahrzeuge in Marburg und im Landkreis Marburg-Biedenkopf neu zugelassen wurden. Diese Entscheidung möchten wir weiter unterstützen. Daher bieten die Stadtwerke auch für 2016 und 2017 weiterhin die Förderung an.

Was wird gefördert?  

Gefördert wird die Neuanschaffung von Erdgas-Kraftfahrzeugen bis zu einem zugelassenen Gesamtgewicht von 3,5 Tonnen.

Was wird nicht gefördert?

Gebrauchte Erdgas-Kraftfahrzeuge oder der Kauf eines bereits umgerüsteten Erdgas-Kfz sowie Fahrzeuge die mit Autogas betrieben werden, werden nicht gefördert. 

Wer wird gefördert?

Alle Kundinnen und Kunden der Stadtwerke Marburg GmbH, mit einem Premium-Vertrag für Strom oder Gas, auf die das Fahrzeug im Landkreis Marburg-Biedenkopf zugelassen ist, können die freiwillige Förderung der Stadtwerke Marburg GmbH zum Kauf eines Erdgas-Kraftfahrzeuges beantragen.

In den Genuss der Förderung können sowohl Privatpersonen, als auch Gewerbetreibende oder Firmen kommen, für diese werden die Richtlinien sinngemäß angewendet.

Wie wird gefördert?   

Pro Antragsteller/in wird die Anschaffung von lediglich einem Fahrzeug mit einem Zuschuss von 750 Euro gefördert. 

Laufzeit der Förderaktion

Die Förderaktion wurde bis zum 31.12.2017 verlängert. Ein vorzeitiges Ende tritt ein, sobald das Förderbudget ausgeschöpft ist. Ein Rechtsanspruch auf Förderung besteht nicht.

Erdgasfahrzeug vor Tankstelle